Ramschladen
Ramschladen Girl Archiv Gästebuch Kontakt Abonnieren

depri-Blog-Eintrag

Ich hab grad meine totale Depriphase. In der Schule läuft eigentlich alles recht gut, muss halt sehr viel lernen, was manchmal echt anstrengend ist.
Außerdem, ich weiß garnicht wie ich das genau formulieren soll, naja is mein Selbstwertgefühl grad im Keller. Ich fühle mich wie eine Maus, ich hoffe dass das bald vorrüber geht!!!!
Desweiteren fühl ich mich einfach sehr alleine, meine beste Freundin ist weggezogen und ich bin mir nicht sicher wie lange der Kontakt noch halten wird. Und ich hätte einfach gerne wieder einen Freund!!! Ich möchte endlich mal wieder eine richtige Beziehung, aber es gibt einfach keinen im Moment!!!! das ist echt deprimierend. Andererseits bin ich grad so mit mir selbst beschäftigt das ein Freund vielleicht noch etwas warten sollte... und mit Schule natürlich.

jaaa, das ist wirlich ein depri-Blog-Eintrag!!! und immer das selbe Problem, die Jungs!!!

Als ich aus Australien zurück kam, hab ich mich eigentlich total gestärkt gefühlt, aber mitlerweile ist das Gefühl schon wieder weg.
Naja, das einfach echt eine Umstellung wieder in die Schule zu gehen. Der Druck ist einfach ungewohnt hoch.

Ich wart einfach mal ab, tu viel lesen und lernen und am Freitag gehe ich eh weg!! juhu

Augen zu und durch!!!!

Ich muss mein Leben ja eh erst mal wieder auf die Reihe kriegen, das Einleben dauert echt ganz schön langeeee (;

21.10.09 20:41


Werbung


...

Eine lange Geschichte.... ich weiss auch eingentlich garnet wo ich genau anfangen soll!

Sam is hier in Melbourne meine beste Freundin und wir koennen echt ueber alles reden. Sie ist auch mit meinem aelteren Gastbruder Pat befreundet.
Vor ein paar Wochen meinte Andy, ein Freund von Pat, das Pat auf Sam steht.
Ich hab mich mit Sam ueber das Thema echt lange unterhalten und sie meinte das sie keine Gefuehle fuer ihn hat, rein Freundschaftliche.
Sie sind wirklich sehr gut miteinander befreundet.
Das mal so vorne weg.

Jetzt kommt der eigentliche Teil...

Sam hat hier in Melb. einen Typen kennengelernt, namens Lukas, und schwaermt wirklich total fuer ihn. Mittlerweile lief da auch schon etwas mehr zwischen den beiden. Sie wollten auch zusammen auf eine Sylvester-Party gehen.
Ungefaehr drei Tage vor Sylvester hat er ihr dann abgesagt weil er zu beschaeftigt ist (!) Sie hat mir das alles bei Studi geschrieben. Daraufhin hab ich dann gemeint das wir doch morgen einfach telefonieren koennten, damit sie mir alles erzaehlen kann. Wir ham dann auch ein Uhrzeit ausgemacht wann sie mich anruft. Sie hat sich aber dann nicht gemeldet. Ich wollte ja eigentlich auch bloss mit ihr telefonieren damit sie ir alles erzaehlen kann und ich sie aufbauen kann. Achja und ich kann es uebrigends auf den Tod net ausstehen wenn man unzuverlassig ist!
Am naechsten Tag war dann Sylvester, dann hat sie angerufen und wollte wissen wie wir denn genau Sylvester jetzt feiern. Ich hab sie dann mal drauf angesprochen was den gestern Abends los war. Sie meinte dann, das sie eine Diskussion mit ihrem Gastonkel hatte und hatte zwar drangedacht mich anzurufen aber hatts dann irgendwie doch net gemacht. Da dachte ich mir doch echt super!
Dann ham wir weger Abendswegehen alles besprochen. Wir wollte auf eine Aupair-Pary gehen. Der Pat hat aber am Abend vorher noch gemeint das wir doch mit ihm noch auf eine Party gehen koennten, ich hatte aber noch net zugesagt weil ich das erst mit Sam besprechen wollte. Sie hatte ihm schon zugesat weil sie unbedingt andere Australieren kennen lernen will. Ich kam mir dann ganz schoen uebergangen vor, weil ich dachte das wir zusammen Sylvester feiern und das auch zusammen planen wollen. Aber ihr war das egal, sie hatte auch gemeint das sie auch alleine auf die Party gehen wuerde. Da war ich echt entteuscht das sie nicht mit mir feiern will.
Hab nach dem Gespraech auch geweint, bin halt sehr emotional.
Abends sind wir dann auf die Aupair-Party gegangen und nach drei Stunden weiter zu der andern Party. Irgendwie hatte ich mich schon gefreut mt Pat zu feiern, aber ich waere lieber bei denn anderen geblieben. Als wir dann dort waren ham sie Sam und Pat die ganze Zeit unterhalten und ich sass irgendwo rum und hab ein bischen mit anderen geredet. Irgendwann gings mir dann so beschissen das ich aufs klo bin und das heulen angefangen habe. Irgendwan kam dann Sam und wollte wissen was los is und dann hab ich ihr erzaehlt das ich mich halt so allein gelassen fuehle, weil sie sich garnicht mit mir unterhaelt. Daraufhin meinte sie das es unhoeflich sie wenn wir alleine zu zweit deutsch reden. Das fand ich richtig scheisse von ihr, weil ich wuerde mich immer mit ihr unterhalten wenn sie niemanden kennenwuerde.


Irgendwan sind wir dann gegagnen und mim Taxi heimgefahren. Bloss kammen dann Pat und Sam auf die Idee, sie koennten doch einfach bei mir schlafen. Sie waren dann echt bis 6am auf und ham sich unterhalten und sind im Haus rumgelaufen. Ich konnte halt die ganze Zeit net schlafen weil sie so laut waren. Dann hab ich festgestellt das sie im Kinderzimmen im Bett lagen und miteinander rumgeschoben haben. Das war dann echt die Hoehe, denn schliesslich will die Sam nic von ihm. Sie tut ihn total ausnuetzen und verarschen.


Ich war so sauer auf sie weger denn ganzen Aktion in der letzten Zeit. Ich finde es so scheisse von ihr das sie den Pat so verarscht! Ich hab echt keinen Bock mehr auf die Freundschaft, hab bis jetzt auch noch nix von ihr gehoert. Das war echt zuviel an Sylvester.

1.1.09 10:23


o_0

Hab jetzt echt schon total viele deutsche Au-Pairs kennen gelernt. Treffe mich eigentlich jede Woche mit jemand anderes. Hab bloss mitlerweile festgestellt das ich zwar staendig unter Leuten bin, aber so eine richtrige Freundschaften hab ich noch mit keiner. Man ist zwar staendig mit neuen Leuten unterwegs, fuehlt sich aber doch noch alleine.
Hab eine kennen gelernt mit der ich mich total gut verstehe, aber ich weiss auch nicht so recht ob daraus jetzt eine Freundschaft wird. Ich bin mir halt net sicher ob sie jetzt so gern mit mir befreundet sein moechte.
Mal schauen...., aber es gibt ja noch andere Leute!

19.11.08 23:50


...

bin auch mal wieder online... Bin jetzt seit zwei Wochen in Melbourne. Die Family ist total lieb. Die Kinder sind aber manchmal ganz schoen anstrengend. Hab schon ein paar andere Aupairs kennengelernt. Gestern bin ich das erste mal richtig weggegangen in Melbourne uns es war echt total cool! Das Wetter is super! Joa, meld mich dann mal wieder (-:
15.11.08 09:30


hallooo

in ca. zwei Wochen gehts los!!! bin schon total im Vorbereitungsstress. Muss noch einen Flug buchen.

Werd in einem Vorort von Melbourne leben und bin schon total gespannt auf die Familie!!

9.10.08 13:13


far away...

Hab grad eine kleine Depri-Phase. Weiß immer noch net genau wann ich fliege. Meine Vermittlungsagentur hat mir jetzt gesagt das Grund, das es so lange mit dem vermitteln dauerst der ist, das ich keinen Führerschein habe. Die Gastfamilien möchten lieber Au-Pair´s mit einem Führerschein. Jetzt muss ich halt weiter warten…
Hab auch nicht wirklich etwas zu hause zu tun. Meine Freunde haben alle Schule oder müssen lernen. Im Moment häng ich ganz schön in der Luft.

3.10.08 21:18


blablabla...

Hab jetzt echt schon lang nicht mehr gebloggt. In letzter Zeit ist auch nichts wirklich aufregendes passiert. Im Moment is grad Oktoberfest. War auch schon ein paar mal dort, war echt lustig. Teilweise sind die Leute aber ganz schön asslig. Ich finde es sind halt einfach viel zuviele Touristen dort, vorallem Italiener.

Am Wochenende wollte ich dann endlich mal meine ganzen Fotos von der Kamera auf den PC laden und war fast am verzweifeln (;
Aber jetzt bin ich dahinter gekommen wie das funktioniert. Technik ist halt nicht so meins.

Hab mir jetzt einen deutschen Reiseführer über Australien gekauft. Hab schon total viele Sehenswürdigkeiten entdeckt, die ich allein bloß in Sydney sehen möchte.

29.9.08 11:49


 [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de